Primera Division Chile | 2024 Fußball Tabellen

Primera División 2024

SpSUNTGFormularPkte
1Coquimbo Unido
2
1
1
0
3
1
SUEEE
4
2Ñublense
2
1
1
0
1
0
SUEEE
4
3Colo Colo
1
1
0
0
3
0
SEEEE
3
4O'Higgins
1
1
0
0
3
1
SEEEE
3
5Deportes Iquique
1
1
0
0
3
2
SEEEE
3
6Huachipato
1
0
1
0
1
1
UEEEE
1
7Cobreloa
1
0
1
0
1
1
UEEEE
1
8Cobresal
0
0
0
0
0
0
EEEEE
0
9Everton
0
0
0
0
0
0
EEEEE
0
10Palestino
0
0
0
0
0
0
EEEEE
0
11Universidad de Chile
0
0
0
0
0
0
EEEEE
0
12Unión La Calera
0
0
0
0
0
0
EEEEE
0
13Audax Italiano
1
0
0
1
2
3
NEEEE
0
14Universidad Católica
1
0
0
1
0
1
NEEEE
0
15Unión Española
1
0
0
1
0
3
NEEEE
0
16Copiapó
2
0
0
2
2
6
NNEEE
0

Primera Division Chile

Die Primera Division ist die höchste Liga im chilenischen Fußballligasystem. Es wird von der ANFP organisiert und ist aus Sponsoringgründen auch als Campeonato AFP PlanVital bekannt. Die Liga wird in der chilenischen Stadt Santiago gespielt und ist die beliebteste Liga in Chile. Es gibt verschiedene Mannschaften in der Premier Division und die Top-Klubs treten darin an.

Die Premiere Division besteht aus achtzehn Teams und hat 34 Runden. Universidad Catolica führt die Tabelle mit 68 Punkten nach 32 Spielen an, sechs mehr als Colo-Colo und 14 mehr als Audax Italiano. In Heimspielen hat die Universidad Catolica in 16 Spielen 40 Tore erzielt und 12 Gegentore kassiert. Das Team hat durchschnittlich 2,75 Punkte pro Spiel erzielt und 80 % seiner Heimspiele gewonnen.

Universidad Catolica führt die Tabelle Chile – Primera Division mit 68 Punkten aus 32 Spielen an. Dies ist eine großartige Bilanz für jedes Team, aber sie brauchen noch ein paar Siege, um eine gute Bilanz zu erreichen. Der Verein hat 22 Spiele gewonnen und acht verloren, während er nur vier Gegentore kassierte. Das Team erzielt durchschnittlich 0,88 Tore pro Spiel. Wenn Sie also auf diese chilenische Liga wetten, lohnt es sich, ihre Statistiken zu überprüfen.

Die Primera Division – Chile ist die höchste Fußballliga des Landes. Es gibt 17 Teams in der Primera, und nur zwei Teams gewinnen den Aufstieg. Das letzte Spiel in der Primera fand am 17. Mai zwischen Universidad Chile und Union La Calera statt. Die Teams gewannen ihre jeweiligen Spiele mit drei bzw. vier Toren. Ein Sieg in diesem Wettbewerb ist also für beide Seiten unerlässlich. Die Top-Tier ist sehr wettbewerbsfähig, und die Top-Tier ist die beste im Land.