Eliteserien Norwegen | 2023 Fußball Tabellen

Eliteserien 2022

SpSUNTGFormularPkte
1Molde
30
25
3
2
71
25
SSSSS
78
2Bodø / Glimt
30
18
6
6
86
41
SSNSS
60
3Rosenborg
30
16
8
6
69
44
NSSNS
56
4Lillestrøm
30
16
5
9
49
34
SNNSN
53
5Odd
30
13
6
11
43
45
USSSN
45
6Valerenga
30
13
5
12
52
49
NUUNN
44
7Tromsø
30
10
13
7
46
49
USUUS
43
8Sarpsborg 08
30
12
5
13
57
54
SUUUS
41
9Aalesund
30
10
9
11
32
45
USNSS
39
10Haugesund
30
10
8
12
42
46
UUSNS
38
11Viking
30
9
8
13
48
54
UNNUN
35
12Strømsgodset
30
9
6
15
44
55
NNNUN
33
13HamKam
30
6
13
11
33
43
NNSUU
31
14Sandefjord
30
6
6
18
42
68
UNNNN
24
15Kristiansund
30
5
8
17
37
60
UUSNN
23
16Jerv
30
5
5
20
30
69
UNUUN
20

Eliteserien Norwegen

Die norwegische Profifußballliga heißt Eliteserien. Es ist die höchste Stufe im Fußballligasystem des Landes. Mit 16 Vereinen konkurriert die Eliteserien in einem Auf- und Abstiegssystem mit der norwegischen First Division. Es ist einer der wettbewerbsfähigsten Fußballwettbewerbe der Welt und beherbergt einige der besten Mannschaften der Welt. Hier ein kurzer Überblick über die norwegische Elite-Liga.

Die Liga besteht aus 16 Mannschaften, davon sieben aus Ostnorwegen und sechs aus Westnorwegen. Zwei Mannschaften aus jeder Region treten in der Eliteserien gegeneinander an. Die Meister erhalten einen Pokal mit eingraviertem Mannschaftsnamen. Die Trophäe wird mit einem Band präsentiert, das den Farben ihrer jeweiligen Region entspricht. Ein typisches Spiel in den Eliteserien dauert etwa 90 Minuten, was ein hoher Standard ist. Das Spiel ist jedoch mehr als nur Fußball.

Die Eliteserien besteht aus sechzehn Mannschaften. Sieben von ihnen stammen aus Ostnorwegen, während sechs aus Westnorwegen stammen. Die restlichen Teams befinden sich nördlich des Polarkreises. Der Gewinner der Liga wird zum norwegischen Meister gekrönt. In Norwegen gibt es keine Divisionsklassen. Der Norwegian Football Cup ist die höchste Stufe des Sports, und der Gewinner des Wettbewerbs darf seine Region in der Eliteliga vertreten.